Vereinsunfallversicherung

Aus bim und pim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Vereinsunfallversicherung bietet im Rahmen eines Gruppenvertrages wesentliche Vorteile im Vergleich zur Einzelunfallversicherung:

- keine bzw. vereinfachte Gesundheitsprüfung,
- mit dem Ausscheiden aus dem Verein ist der Vertrag beendet,
- die Risikosportarten im Rahmen des Vereins sind mitversichert,
- es gibt kein Höchsteintrittsalter,
- der Beitragsaufwand ist geringer als bei einer Einzelunfallversicherung.


👁 Siehe auch: Vereinsunfallversicherung, versicherbare Leistungen
👁 Siehe auch: Vereinsunfallversicherung, Beitragsbeispiele
👁 Siehe auch: Vereinsunfallversicherung, Schadenbeispiele

Alle Einträge zur Vereinsunfallversicherung anzeigen
Schlagwort: Vereinsunfall, Vereinsunfallversicherung, Verein Unfallversicherung