Unfallversicherung private, für Kinder

Aus bim und pim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Im Jahr passieren mehr als 1500 Unfälle, bei denen Kinder bleibende Schäden erleiden. Schätzung der Weltgesundheitsorganisation (World Health Organization (WHO). Ein Unfall kann immer und überall passieren, im Kindergarten, in der Schule oder in der Freizeit und beim Sport. Die gesetzliche Unfallversicherung leistet nur bei einem Unfall auf dem Hin- und Rückweg zum Kindergarten oder Schule, sowie im Kindergarten oder in der Schule selbst.

Für alle Freizeitunfälle leistet nur die private Unfallversicherung. Beachten Sie die Ausführungen zur Invaliditätsversicherung für Kinder. Hier wird nicht nur bei einem Unfall geleistet, auch der Krankheitsfall ist mitversichert!

eintretende Unfallarten Häufigkeit
Verbrennen / Verbrühen 3 %
Überbelastung 6 %
Quetschungen / Schneiden 10 %
Kontakt mit einer anderen Person 12 %
Sturz ebenerdig 18 %
Kontakt mit einem Objekt 23 %
Sturz aus der Höhe 28 %

Im schlimmsten Fall treten Behinderungen wie, Querschnittslähmungen, Amputationen, Schädel-Hirnverletzungen ein.


👁 Siehe auch: Invaliditätsversicherung, für Kinder


Schlagwort: Kinderunfallversicherung


< zurück Einträge vorwärts >      Alle Einträge zur privaten Unfallversicherung anzeigen      zur Hauptseite 


Bim pim v02.png

Telefon.png Tel.: 08105 - 778960
Add.png info@versicherungsvergleich.de

Whatsapp.png WhatsApp: 08105 - 7789 881
Angebot.png Sofortanfrage / Angebot


















.-.-.-.