Unfallversicherung

Aus Versicherungen.org Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die private Unfallversicherung wird von einer Vielzahl von Versicherern angeboten, demzufolge bestehen zwischen den einzelnen Versicherungsunternehmen und deren Unfalltarife erhebliche Preis- und Leistungsunterschiede. Ein Versicherungsvergleich für die private Unfallversicherung ist sehr zu empfehlen. Je nachdem wie der Versicherungsumfang konkret gestaltet wird, werden Beitragsunterschiede von bis zu 30 % und auch mehr aufgezeigt.

  • Die Unfallversicherung mit speziellen Tarifen:

- Familienunfallversicherung
- Kinderunfallversicherung
- Unfallversicherung für den öffentlichen Dienst
- Seniorenunfallversicherung
- Gruppenunfallversicherung
- Taucherunfallversicherung
- Reiterunfallversicherung
- Vereinsunfallversicherung
- Tagesunfallversicherung
- und weitere

  • Der Hauptvorteil der privaten Unfallversicherung besteht darin, dass diese an

- 24 Stunden und 365 Tagen im Jahr weltweit Gültigkeit hat. (Im Gegensatz zur gesetzlichen Unfallversicherung)
- D.h. Der Privatzeitbereich ist zu 100% versichert. (im Gegensatz zur gesetzlichen Unfallversicherung)
- Der Leistungsumfang kann frei gewählt werden. (im Gegensatz zur gesetzlichen Unfallversicherung - Minimalschutz )

  • Die folgenden Leistungen können wahlweise vereinbart werden:

- Invaliditätssumme (auch mit Progressionsstaffel)
- Todesfallsumme
- Übergangsgeld
- Rentenzahlung
- Krankenhaustagegeld
- Krankentagegeld
- kosmetische Operationen
- Bergungskosten


Vereinsversicherung tipp ohne.png Wird eine Familienversicherung gewählt, die alle Familienmitglieder einschließt, können rund 10 % des Beitrages eingespart werden.
...... Sofortanfrage.png .. Anfrage-Sofortangebot - kostenfrei und unverbindlich - anfordern - guter Schutz muß nicht teuer sein


Siehe auch:
Unfallversicherung private, VERSICHERUNGSVERGLEICH


 Alle Einträge zur privaten Unfallversicherung anzeigen                                         zur Hauptseite 


Bim pim v02.png


















-.-.-.