Sozialversicherung Bezugsgrössen

Aus bim und pim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Das Durchschnittsentgelt der gesetzlichen Rentenversicherung des vorvergangenen Kalenderjahres stellt eine Rechengrösse, Bezugsgrösse dar. In der gesetzlichen Krankenversicherung bestimmt sie den Beitrag (Mindestbeitragsbemessungsgrundlage) sowie das Mindestarbeitsentgelt. In der gesetzlichen Rentenversicherung bestimmt sie die Beitragshöhe Selbstständiger und auch von Pflegepersonen.

Sozialversicherung Bezugsgrössen für die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) und gesetzliche Rentenversicherung (GRV)

# Beschreibung Hinweis Basis Wert Jahr
1 Sozialversicherung Bezugs-, Rechengrössen GKV und GRV § 18 SGB IV
1.1 Sozialversicherung Bezugsgrösse West jährlich 78.000 2018
1.2 Sozialversicherung Bezugsgrösse West monatlich 6.500 2018
1.3 Sozialversicherung Bezugsgrösse Ost jährlich 69.600 2018
1.4 Sozialversicherung Bezugsgrösse Ost monatlich 5.800 2018

👁 Siehe auch: Aktuelle Werte / Zahlen / Daten / Indizes 2018
Schlagwort: Sozialversicherung, Bezugsgrösse


< zurück Einträge vorwärts >      Alle Einträge zur Versicherung allgemein anzeigen      zur Hauptseite 


Bim pim v02.png













-.-.-.-