Rentenversicherung gesetzliche, Erwerbsminderungsrente Antrag

Aus bim und pim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Erwerbsminderungsrente der gesetzlichen Rentenversicherung kann der Versicherte nur erhalten, wenn dieser einen Antrag darauf stellt.

Die beste Möglichkeit für den Versicherten ist es, wenn dieser zu einer Auskunfts- und Beratungsstelle des Rentenversicherungsträger geht und alle Versicherungsdokumente zur Antragstellung mitbringt.

Zudem hat der Versicherte die Möglichkeit eine Person seines Vertrauens mit der Antragstellung zu beauftragen, falls der Versicherte nicht selbst kommen kann. Eine entsprechende schriftliche Vollmacht sollte der Versicherte seiner Person des Vertrauens erteilen.

Der Versicherte kann die Erwerbsminderungsrente auch formlos beantragen. Dann erhält dieser alle notwendigen Formulare von seinem Rentenversicherungsträger zugesendet.

Die Formulare erhält der Versicherte auch bei den ehrenamtlich tätigen Versichertenberatern oder Versichertenältesten sowie in den Versichertenämtern der Stadt- und Landkreise.

Mit dem Antrag des Versicherten auf Erwerbsminderungsrente beginnt das Verfahren zur Prüfung und Feststellung der Erwerbsminderung des Versicherten. Die Einleitung eines Rentenverfahrens kann im Einzelfall auch auf der Grundlage eines vorausgegangenen Rehabilitationsverfahrens erfolgen.



Schlagwort:


< zurück Einträge vorwärts >      Alle Einträge zur gesetzlichen Rentenversicherung anzeigen      zur Hauptseite 


Bim pim v02.png

Telefon.png Tel.: 08105 - 778960
Add.png info@versicherungsvergleich.de

Whatsapp.png WhatsApp: 08105 - 7789 881
Angebot.png Sofortanfrage / Angebot



















.-.-.-.