Privathaftpflichtversicherung, Deckungserweiterungen Überblick

Aus bim und pim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dies sind die gängigsten Deckungserweiterungen:

- Forderungsausfalldeckung,
- Mitversicherung deliktsunfähiger Kinder,
- Mitversicherung von Gefälligkeitshandlungen,
- Mitversicherung von Schlüsselschäden,
- Mitversicherung von Mietsachschäden,
- Mitversicherung als Tagesmutter,
- Hüten fremder Hunde,
- Verzicht auf Regressansprüche bei Sozialversicherungsträgern,
- Mitversicherung fremder geliehener Sachen,
- Mitversicherung eigener Surfbretter,
- Mitversicherung geliehener, gemieteter Surfbretter,
- Mitversicherung fremder, geliehener Sachen
- nicht abschliessend.

Ein Teil der Deckungserweiterungen sind häufig in den Standardangeboten der Versicherer enthalten.

 ⚠️   Besonders wichtig bzw. von Vorteil ist, wenn die folgenden Bestimmungen: "Vorsorgeversicherung", "erweiterte Vorsorge" und " künftige Leistungsverbesserungen" mit Vertragsbestandteil sind.


👁 Siehe auch: Privathaftpflichtversicherung, Vorsorgeversicherung
👁 Siehe auch: Privathaftpflichtversicherung, erweiterte Vorsorge
👁 Siehe auch: Privathaftpflichtversicherung, künftige Leistungsverbesserungen

Schlagwort: Deckungserweiterung, Deckungserweiterungen Haftpflichtversicherung, Haftpflicht Deckungserweiterung


< zurück Einträge vorwärts >      Alle Einträge zur Privathaftpflichtversicherung anzeigen      zur Hauptseite 


Bim pim v02.png

Telefon.png Tel.: 08105 - 778960
Add.png info@versicherungsvergleich.de

Whatsapp.png WhatsApp: 08105 - 7789 881
Angebot.png Sofortanfrage / Angebot









.-.-.-.