Modellhalterhaftpflichtversicherung

Aus bim und pim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In der Modellhalterhaftpflichtversicherung hat sich eine wesentliche gesetzliche Änderung ergeben. Diese wurde im Bundesgesetzblatt veröffentlicht und beinhaltet u.a., dass ab dem 01.10.2017 ab einem Abfluggewicht von mehr als 2 KG ein Kenntnisnachweis zwingend erforderlich ist. Die Modellhalterhaftpflichtversicherung findet ihre Regelung in der Lufthaftpflichtversicherung gem. § 1 Luftverkehrsgesetz. Die folgenden gesetzlichen Vorschriften sind zu beachten:

- Verordnung zur Regelung des Betriebs von unbemannten Fluggeräten
- Information des Bundesministerium über UAV`s (unmanned aerial vehicle = unbemanntes Flugobjekt)
- Grundsätze des Bundes und der Länder für die Erteilung der Erlaubnis zum Aufstieg von unbemannten Luftfahrtsystemen


  • Zu den Luftfahrzeugen gehören:

- Flugzeuge
- Drehflügler
- Luftschiffe
- Segelflugzeuge
- Motorsegler
- Frei- und Fesselballone
- Rettungsfallschirme
- Flugmodelle
- Luftsportgeräte
- Raumfahrzeuge
- Raketen
- Sonstige für die Benutzung des Luftraums bestimmte Geräte, sofern diese in Höhen von mehr als 30 Meter
- über Grund oder Wasser betrieben werden können
- ähnliche Flugkörper gelten als Luftfahrzeuge solange sich diese im Luftraum befinden.


  • Versicherbare Modellsportgeräte

- Flugmodelle bis zu einem Abfluggewicht von 150 kg
- Schiffsmodelle
- Automodelle


  • Geltungsbereich der Modellhalterhaftpflichtversicherung

Der Versicherungsschutz der Modellhalterhaftpflichtversicherung erstreckt sich auf Deutschland und die EU-Länder. Unter der Voraussetzung, dass die gesetzlichen Bestimmungen, die behördlichen Auflagen sowie das max. Abfluggewicht von 5 KG eingehalten werden, besteht der Versicherungsschutz bei Flügen, die innerhalb eines genehmigten Geländes stattfindet.


  • Versicherungssummen in der Modellhalterhaftpflichtversicherung

Bei Personen- oder Sachschäden belaufen sich die Versicherungssummen im Regelfall auf pauschal 1,5 Mio. Euro. Die Versicherungssummen können durch einen Beitragszuschlag auch verdoppelt werden.


  • Beitragsaufwand der Modellhalterhaftpflichtversicherung

Die Modellhalterhaftpflichtversicherung stellt eine besondere Form der Haftpflichtversicherung dar, die nur von sehr wenigen Versicherungsunternehmen angeboten wird. Der Beitragsaufwand zur Modellhalterhaftpflichtversicherung beläuft sich auf rund 40 Euro jährlich und ist von der Höhe der gewünschten Versicherungssummen abhängig.


                                              zur Hauptseite 


Bim pim v02.png

Telefon.png Tel.: 08105 - 778960
Add.png info@versicherungsvergleich.de

Whatsapp.png WhatsApp: 08105 - 7789 881
Angebot.png Sofortanfrage / Angebot


















.-.-.-.