Krankenversicherung private, Rechnungsverauslagung

Aus bim und pim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Arztrechnungen:

Als Privatpatient müssen Sie nicht unbedingt in Vorleistung gehen. Reichen Sie Ihre Kostenbelege umgehend bei Ihrem Krankenversicherer im Original ein und nach Erstattung dieser Rechnungen begleichen Sie innerhalb des Zahlungsziels dann Ihren Arzt. Häufig erhalten Sie die Rechnung über eine privatärztliche Abrechnungsstelle. Diese Abrechnungsstelle übernimmt den Honorareinzug für Ihren Arzt.


  • Medikamentenkosten:

Wenn es um Medikamente geht und diese häufig bezogen werden oder eine medikamentöse Dauerbehandlung erforderlich ist, stellt die Apotheke Ihnen gerne auch eine Monatsrechnung aus, die Sie, wie oben erläutert, behandeln.


  • Krankenhausrechnungen:

Haben Sie einen Krankenhausaufenthalt hinter sich, so rechnet das Krankenhaus i.d.R. mit Ihrer privaten Krankenversicherung direkt ab.


👁 Siehe auch: Krankenversicherung private, Belegeinreichung / Kostennachweis
Schlagwort: Rechnung verauslagen, Rechnungsverauslagung,


< zurück Einträge vorwärts >      Alle Einträge zur Krankenversicherung private anzeigen      zur Hauptseite 


Bim pim v02.png

Telefon.png Tel.: 08105 - 778960
Add.png info@versicherungsvergleich.de

Whatsapp.png WhatsApp: 08105 - 7789 881
Angebot.png Sofortanfrage / Angebot



















.-.-.-.