Krankenversicherung private, Heilmittel

Aus bim und pim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Versicherte der privaten Krankenversicherung haben einen Leistungsanspruch auf die Versorgung mit Heilmitteln. Heilmittel sind Maßnahmen / Behandlungen, die durch einen Therapeuten erbracht werden und die den folgenden Bereichen zuzuordnen sind:

  • Physikalische Therapie,
  • Podologische Therapie,
  • Stimm-, Sprech- u. Sprachtherapie,
  • Ergotherapie

In den Heilmittel-Verzeichnissen der privaten Krankenversicherer (unterschiedlich) sind die erstattungsfähigen Leistungen und deren Höchsterstattungsbeträge ausgewiesen. Zur Verdeutlichung hier eine Verlinkung zum Heilmittelverzeichnis der Hallesche Nationale Krankenversicherung. https://www.hallesche.de/heilmittelverzeichnis-vv.pdf

Nicht selten überschreiten die Heilmittelerbringer mit ihrer Honorarforderung den vorgegebenen Rahmen des Versicherers. Eine vorab erfolgte Preisinformationen seitens des Therapeuten an den Versicherten schafft hier Abhilfe.


Alle Einträge zur privaten Krankenversicherung anzeigen

Schlagwort: Heilmittel, Heilmittelbehandlung, Heilmittelverzeichnis