Kfz Versicherung, Elektro u. Hybridfahrzeuge

Aus bim und pim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Bayerische hat eine Kfz Versicherung für Elektro- und Hybridfahrzeuge auf den Markt gebracht.


Die Police punktet mit überdurchschnittlicher Deckung und einer Vielzahl kundenfreundlicher Neuerungen. Das Angebot wurde von Pangaea Life entwickelt, einem neu gegründeten Tochterunternehmen der Bayerischen, das ganz auf die Themen Umwelt und streng nachhaltige Kapitalanlagen spezialisiert ist.

Der Versicherungsschutz deckt Ladestation und Ladekabel ab, ebenso Kurzschlussschäden und Folgeschäden an der Verkabelung und dem Antriebs-Akkumulator. Die Police leistet auch, wenn das Fahrzeug bei der Beförderung durch beispielsweise einen Abschleppwagen beschädigt wird, und kommt auch für Tierbissfolgen am Antriebs-Akkumulator auf.

Außerdem werden Miet- oder Leasingraten für den Akkumulator während der Reparatur in einer Werkstatt nach einem versicherten Schadenereignis erstattet. Des Weiteren übernimmt Pangaea Life E-Drive auch bei nicht vorsätzlich herbeigeführter Entladung des Antriebs-Akkumulators die Kosten für die Pannenhilfe.

Neben diesen Leistungen umfassen die E-Drive-Tarife zahlreiche Extras. Unter anderem erhalten Versicherungsnehmer eine Neuwertentschädigung für Radio und Navigationsgeräte. Auf einen Alterszuschlag während des begleiteten Fahrens verzichtet die Bayerische. Wer ein Fahrsicherheitstraining absolviert, bekommt einen Preisnachlass.

Quelle: Auszug einer Pressemitteilung 10/2017


< zurück Einträge vorwärts >      Alle Einträge zur Kfz Versicherung anzeigen      zur Hauptseite 


Bim pim v02.png










.-.-.-.