Berufsunfähigkeitsversicherung, ärztliche Gutachten

Aus bim und pim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Ärztliche Gutachten sind notwendig um den Leistungsanspruch seitens des VN geltend zu machen und über die Leistungsdauer auch aufrecht zu halten. I.d.R.wird durch den Versicherer ein Zweitgutachten von einem unabhängigen Mediziner eingeholt. Im Abstand von 2 bis 5 Jahren, bei langanhaltender Berufsunfähigkeit, sind diese Gutachten dann erforderlich.



< zurück Einträge vorwärts >      Alle Einträge zur Berufsunfähigkeitsversicherung anzeigen      zur Hauptseite 


Bim pim v02.png

















-.-.-.-