Versicherungsvertragsgesetz

Aus bim und pim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Versicherungsvertragsgesetz (Bundesgesetz) sind die Pflichten und Rechte der Versicherer wie der Versicherungsnehmer geregelt. Das VVG gliedert sich in drei Bereiche:

Allgemeiner Teil §§ 1 bis 99

Kapitel 1 Vorschriften für alle Versicherungszweige §§ 1 bis 73
Kapitel 2 Schadensversicherung §§ 74 bis 99

Einzelne Versicherungszweige §§ 100 bis 208

Kapitel 1 Haftpflichtversicherung §§ 100 bis 124
Kapitel 2 Rechtsschutzversicherung §§ 125 bis 129
Kapitel 3 Transportversicherung §§ 130 bis 141
Kapitel 4 Gebäudefeuerversicherung §§ 142 bis 149
Kapitel 5 Lebensversicherung §§ 150 bis 171
Kapitel 6 Berufsunfähigkeitsversicherung §§ 172 bis 177
Kapitel 7 Unfallversicherung §§ 178 bis 191
Kapitel 8 Krankenversicherung §§ 192 bis 208

Schlussvorschriften §§ 209 bis 216

Schlagwort: Gesetz, Versicherungsgesetz, Versicherungsvertragsgesetz


< zurück Einträge vorwärts >      Alle Einträge zur Versicherung allgemein anzeigen      zur Hauptseite 


Bim pim v02.png

















-.-.-.-