Bausparen, Zuteilung / Zuteilungstermin

Aus bim und pim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Ein Bausparvertrag umfasst zwei Phasen. Die Ansparphase und die Darlehensphase. Der Übergang von der Ansparphase zur Darlehensphase wird als Zuteilungsphase bezeichnet. In der Zuteilungsphase erfolgt die Entscheidung nach der Verwendung des vorhandenen Guthabens bzw. die Inanspruchnahme des Bauspardarlehens. Wird das Darlehen in Anspruch genommen, so spricht man von der Zuteilung.

Mindestanforderungen für die Zuteilung eines Bausparvertrages:

  • Mindestvertragslaufzeit des Bausparvertrages ist eingehalten,
  • Mindestbausparguthaben ist erreicht,
  • benötigte Bewertungszahl des Bausparvertrages ist erreicht.



Schlagwort: