Pan European Pension Produkt (PEPP): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Versicherungen.org Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 12: Zeile 12:


'''03-2022''' / Finax bringt PEPP-Produkt auf den Markt
'''03-2022''' / Finax bringt PEPP-Produkt auf den Markt
Seit einigen Monaten darf das europäische Altersvorsorgeprodukt PEPP offiziell vertrieben werden. Viele Versicherer tun sich allerdings noch schwer damit. Nun macht ein slowakisches Insurtech den ersten Schritt: So habe der Online-Wertpapierhändler nach eigenen Angaben als erstes europäisches Unternehmen eine Lizenz für PEPP erhalten. mehr
Ein slowakisches Insurtech hat nun als europäisches Unternehmen eine Lizenz für PEPP erhalten.
 


'''03-2022''' / Bislang wurde kein PEPP Produkt seitens der europäischen Staaten (Versicherer) vorgestellt. In der EU herrscht Uneinigkeit. '''Ob es letzten Endes zu einem Angebot kommt, ist noch offen.'''
'''03-2022''' / Bislang wurde kein PEPP Produkt seitens der europäischen Staaten (Versicherer) vorgestellt. In der EU herrscht Uneinigkeit. '''Ob es letzten Endes zu einem Angebot kommt, ist noch offen.'''

Version vom 27. September 2022, 06:42 Uhr

Versicherungsvergleich.png '

120.000 Kundenmandate, inhabergeführt seit 1985
Angebote vergleichen - die perfekte Versicherung


03-2022 / Finax bringt PEPP-Produkt auf den Markt Ein slowakisches Insurtech hat nun als europäisches Unternehmen eine Lizenz für PEPP erhalten.

03-2022 / Bislang wurde kein PEPP Produkt seitens der europäischen Staaten (Versicherer) vorgestellt. In der EU herrscht Uneinigkeit. Ob es letzten Endes zu einem Angebot kommt, ist noch offen.

01-2021 / 2021 kommt die Europarente ("Pan European Private Pension), kurz PEPP genannt.
Sie ist sehr gut für diejenigen geeignet, die grenzüberschreitend arbeiten und eine entsprechende Altersvorsorge betreiben wollen. Alle in der EU ansässigen Personen können eine solche Rente abschließen.
Entsprechende Produkte werden im Laufe des Jahres angeboten Es wird eine Basisabsicherung geben, die durch Zusatzbausteine erweitert werden können.

09-2020 / Bei der Angwebotsvariante "PEPP-Basis" ist eine Provisionsdecklung vorgesehen. Diese soll 1% vom Sparbetrag betragen. Verbände und Vereinigungen sind sich weitgehend einig, dass dies nicht ausreichen wird, das Produkt zu bewerben und den Verbraucher umfassend und ausreichend zu informieren. Diese Kosten-, Vergütungsform stellt keinerlei Anreiz zur Bewerbung des Produkts dar.

08-2020 / Die europäische Aufsichtsbehörde EIOPA hat die Arbeit am European Personal Pension Product (PEPP) beendet und der Europäischen Kommission einen Entwurf von technischen Standards und ihre Empfehlung für das Design und die Implementierung übermittelt. Die EIOPA hat zwei Informationsblätter für den Verbraucher herausgegeben – PEPP Key Information Document (PEPP KID) and PEPP Benefit Statement.

03-2020 / Mitte August wird die zuständige EU-Behörde, die European Insurance and Occupational Pensions Authority (EIOPA), nun einen Gesetzesentwurf zur Umsetzung veröffentlichen.

11-2019 / Die Europarente soll 2021 kamen. Das EU-Parlament hat grünes Licht für eine neue private Altersvorsorge gegeben.

06-2019 / Das neue europäische Rentenprodukt wird mit einem faktischen Provisionsdeckel von nur einem Prozent ausgestattet. Hierüber hat das Europaparlament und die EU-Kommission entschieden.

04-2019 / Am Donnerstag, den 04.04.2019, hat das Europäische Parlament der Verordnung für das pan europäische Pensionsprodukt (Pepp) zugestimmt. Dies bedeutet, dass Pepp als Altersvorsorgeprodukt anerkannt wird. Das Produkt wird europaweit vertrieben. Der Kunde kann bei einem Umzug in ein anderen Mitgliedsstaat, Peep mitnehmen. Nach der Beschlussfassung im EU-Ministerrat werden die Detailregelungen erarbeitet.

09-2018 / Die europäische Kommission hat die Verhandlungen wieder aufgenommen.

01-2018 / Die europäische Kommission hat bisher keine Beschlüsse gefasst.

2016 / Die EU möchte ein Europäisches Altersvorsorgeprodukt (PEPP) einführen. Es soll ein europäischer Qualitätsstandard für Altersvorsorgeprodukte geschaffen werden. Versicherungen, Banken, Fonds oder Vermögensverwalter sollen diese Produkte EU-weit anbieten. Verbraucher können zwischen maximal fünf unterschiedlich riskanten Anlagestrategien wählen.



                                                                 zur Hauptseite 


Anschrift ab 01-07-2021
Versicherungsvergleich.de
Versicherungsmakler OHG
Winkelweg 2
D - 82211 Herrsching

(vormals 82205 Gilching)


Kontakt
Zentrale / Verwaltung - Geschäftsführung Telefon: 08152 4119
Zentrale / Verwaltung - Geschäftsführung Email: smieskol@versicherungsvergleich.de
Zentrale / Verwaltung - Geschäftsführung Fax:


vertretungsberechtigte Geschäftsführer
Brigitte Smieskol
Volker Hahn
















Altersvorsorge, Europa-Rente, Europarente, PEPP, PEPP Versicherung