Bausparen, Förderung: Unterschied zwischen den Versionen

Aus bim und pim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 18: Zeile 18:
  
  
Schlagwort: Wohnungsbauprämie<br />
+
Schlagwort: Wohnungsbauprämie, staatliche Förderung<br />
  
  

Aktuelle Version vom 3. September 2019, 08:44 Uhr


Bausparen wird vom Staat gefördert. Folgende staatliche Zuschüsse können beantragt werden:

  • die Arbeitnehmersparzulage,

falls vermögenswirksame Leistungen in einen Bausparvertrag eingezahlt werden. Einkommensgrenzen: Singles 17.900 €, Ehepaare 35.800 € zu versteuerndes Jahreseinkommen maximale Förderung: Singles 43 €, Ehepaare 86 € pro Jahr


  • die Wohnungsbauprämie

Einkommensgrenzen: Singles 25.600 €, Ehepaare 51.200 € zu versteuerndes Jahreseinkommen maximale Förderung: Singles 45,06 €, Ehepaare 90,11 € pro Jahr


  • Förderungen im Zusammenhang mit einem Wohn-Riester-Vertrag

keine Einkommensgrenze, maximale Förderung: 175 € im Jahr, sowie 185 € für jedes kindergeldberechtigte Kind, das bis 2008 geboren wurde, 300 € für jedes nach 2008 geborene Kind. Zudem können Beiträge zum Wohn-Riester-Vertrag von maximal 2.100 € in der Steuererklärung als Sonderausgaben angesetzt werden.


Schlagwort: Wohnungsbauprämie, staatliche Förderung


< zurück Einträge vorwärts >     Alle Einträge Bausparen anzeigen     zur Hauptseite 



Bim pim v02.png

Telefon.png Tel.: 08105 - 778960
Add.png info@versicherungsvergleich.de

Whatsapp.png WhatsApp: 08105 - 7789 881
Angebot.png Sofortanfrage / Angebot

















.-.-.-.