Vertragliche Haftung

Aus bim und pim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der vertraglichen Haftung liegen Vereinbarungen zwischen zwei Parteien (Auftraggeber u. Auftragnehmer) zugrunde. Wird die Leistung nicht erbracht oder sie ist mangelhaft oder wird zu spät erbracht, löst dies ggf. Schadenersatzanspüche aus. Die vertragliche Haftung, im Gegensatz zur gesetzlichen Haftung, ist i.d.R. Vom Versicherungsschutz ausgeschlossen, Voraussetzung die vertragsgemäßen Vereinbarungen gehen über die gesetzliche Haftpflicht hinaus.

Einige wenige Versicherer bieten auch Deckung für die vertragliche Haftung.

👁 Siehe auch: gesetzliche Haftung
Schlagwort: Haftung, vertragliche Haftung, gesetzliche Haftung


< zurück Einträge vorwärts >      Alle Einträge zur Versicherung allgemein anzeigen      zur Hauptseite 


Bim pim v02.png

















-.-.-.-