Krebsversicherung

Aus bim und pim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die private Krebsversicherung sorgt für den Fall einer Erkrankung für größere finanzielle Sicherheit.
Nur wenige Anbieter ermöglichen den Abschluss einer solchen speziellen Krebsversicherung. Die Leistungen sind recht unterschiedlich. Der Unterschied zur Dread-Disease-Versicherung (Versicherung für schwere Krankheiten) besteht darin, dass nur das Krebsrisiko versichert wird, wogegen mit der Dread-Disease-Police eine Vielzahl von schwersten Erkrankungen versichert werden kann.

⚠️  Eine Kombination aus privater Krebsversicherung und der [Krankenversicherung private, Dread-Disease-Police | Dread-Disease-Police] sorgt für eine maximale Abdeckung des finanziellen Risikos. Diese Kombination wird immer häufiger nachgefragt.

Legende:

Haken gruen.png
  ist versichert
Minus rot.png
  ist nicht versichert, versicherbar
X
  kann nur zur gesetzlichen Krankenversicherung als Zusatzversicherung abgeschlossen werden


Leistungsinhalte der Privaten Krebsversicherung


Leistung Advigon Hanse Merkur Münchner Verein Vorsorge X Münchner Verein Soforthilfe X InterRisk KreVita Ideal KrebsAirbag
Krebsschutz Vorsorge
zusätzliche medizinische Unterstützungsleistungen
bis zu 1.000 € innerhalb von 60 Monaten für eine unabhängige ärztliche Zweitmeinung
Haken gruen.png
Haken gruen.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Einholung einer medizinischen Zweitmeinung innerhalb von 10 Tagen
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Zweitmeinung zu Therapiemaßnahmen
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
bis zu 500 € innerhalb von 24 Monaten für genetische Tests zur Medikamentenverträglichkeit
Haken gruen.png
Haken gruen.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
bis zu 500 € innerhalb von 36 Monaten für psychologische Unterstützung
Haken gruen.png
Haken gruen.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
professionelles Beratungs- und Coachingprogramm durch ein Spezialistenteam – telefonisch oder online -
Haken gruen.png
Haken gruen.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
50 € Kurtagegeld bei stationären Genesungskuren und medizinisch notwendigen stationären Kuren
Haken gruen.png
Haken gruen.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
25 € Kurtagegeld bei ambulanten Kuren
Haken gruen.png
Haken gruen.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Krebsvorsorge für Kinder und Jugendliche
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Präventionsmaßnahmen wie Stressbewältigungs- und Entspannungskurse, Ernährungskurse, Raucherentwöhung
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Schutzimpfungen
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Großer Gesundheits-, Sport- und Fitness-Check
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Allgemeine Vorsorgeuntersuchungen wie Helicobacter-Pylori-Test, Schilddrüsen-Screening, Schlaganfall-Vorsorge
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Krebsvorsorge speziell für Frauen
Sonografie der Brust
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Mammographie
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Schutzimpfungen gegen Gebärmutterhalskrebs (HPV) ab 17 Jahren
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Krebsvorsorge speziell für Männer
Bluttest zur Früherkennung eines Prostata Karzinoms
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Krebsschutz stationär
Spezialistenbehandlung
Haken gruen.png
Haken gruen.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Ein- oder Zweibettzimmer
Haken gruen.png
Haken gruen.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Freie Wahl des Krankenhauses
Haken gruen.png
Haken gruen.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Übernahme des Eigenanteils bei Krankentransporten
Haken gruen.png
Haken gruen.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Rooming-in bei Kindern bis zum 14. Lebensjahr
Haken gruen.png
Haken gruen.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Kosmetische Chirurgie
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Krebsschutz ambulant
Zugang zu Spezialmedizin
Haken gruen.png
Haken gruen.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Spezielle Medikamente
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Zugang zu modernsten Behandlungsverfahren
Haken gruen.png
Haken gruen.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Zugang zu verträglichen Medikamenten für den Patienten
Haken gruen.png
Haken gruen.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Krebsschutz Diagnosegeld
Einmalige Kapitalzahlung von bis zu 10.000 Euro zur freien Verfügung
Haken gruen.png
Haken gruen.png
Minus rot.png
ab 2.500 € bis 10.000 € in 500 €-Schritten wählbar
Minus rot.png
Minus rot.png
finanzielle Soforthilfe ohne Zweckbindung
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Personenkreis
Abschließbar für gesetzlich Krankenversicherte (GKV)
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Haken gruen.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Abschließbar für privat Krankenversicherte (PKV)
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Für Personen ab 18 bis 65 Jahre (Endalter: 75 Jahre)
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Minus rot.png
Kinder (3 bis 18 Jahre) kostenfrei mitversichert (je Kind: 1/3 der Versicherungssumme, max. 11.000 €
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Minus rot.png
Mitversicherung der Kinder ist nicht möglich. Nur Personen ab 18 Jahren können versichert werden.
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Leistungsinhalte
Leistungshöhe für Vorsorge und Schutzimpfungen
Minus rot.png
Minus rot.png
100 % max. 1.000 €
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Krebsvorsorge unabhängig von Altersgrenzen und Zeitabständen
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Hautkrebs-Screening
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Darmkrebsvorsorge
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Großes Blutbild
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Sonografie von bis zu 4 inneren Organen
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Wartezeit
keine Wartezeit
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Haken gruen.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Wartezeit
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
6 Monate
Minus rot.png
Gesundheitsprüfung
keine Gesundheitsprüfung
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Einfacher Gesundheits-Check
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Einfache Gesundheitsprüfung – nur eine Antragsfrage
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Minus rot.png
keine aufwendige Gesundheitsprüfung erforderlich
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Finanzielle Absicherung für Männer und Frauen bei Erstdiagnose einer bestimmten bösartigen Krebserkrankung
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Minus rot.png
Versicherungssumme / Vertragslaufzeit / Mindestbeitrag
Mindestversicherungssumme
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
10.000 €
Minus rot.png
Höchstversicherungssumme
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
100.000 €
Minus rot.png
Monatlicher Mindestbeitrag
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
9,00 €
Minus rot.png
Mindestlaufzeit
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
2 Jahre
Minus rot.png
Individuelle Beitragsbemessung durch Raucher-/Nichtrauchertarife
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Minus rot.png
besonders günstige Beiträge für Nichtraucher
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Todesfalleistung in Höhe von 5 % der Versicherungssumme
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Minus rot.png
Todesfallschutz: Erstattung zu 90 % des Deckungskapitals an die Hinterbliebenen
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Kein Anspruch auf die Versicherungssumme besteht, wenn
die Diagnose für eine Tumorerkrankung innerhalb der ersten sechs Monate nach Beginn des Versicherungsschutzes erfolgt
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
vor Beginn oder innerhalb der ersten sechs Monate nach Beginn der Versicherung erstmalige Symptome aufgetreten sind oder der ärzliche Verdacht für eine Tumorerkrankung geäußert wurde
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Beteiligung an Überschüssen, Kosten-, Risiko- und Zinschüberschüsse
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Gehaltsausfall durch Krankheit
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Sonstiges
Upgrade Behandlungen
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Kinderbetreuung während der Therapie
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Haushaltshilfe
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Spezielle Heilmethoden
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Bedienung von Kreditzahlungen
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Behandlung im Ausland
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Psychologische Betreuung
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Leistungen bei
Krebs
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Tumorformen des Blutes
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
der blutbildenden Organe
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
des Lymphsystems, einschließlich Leukämie, Lymphone, Morbus Hodgkin und gutartigen Gehirntumoren
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png
Psychologische Beratung nach der Diagnose in Form einer Beratung (max. 3 Stunden) zur Krisenbewältigung und Hilfe bei der Suche nach einem wohnortnahen Psychologen
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Minus rot.png
Haken gruen.png


Leistungsvergleich

Leistungsvergleich Vorsorge
Bereich Geschlecht GKV (Gesetzliche Krankenversicherung) Private Krebsversicherung
Brust weiblich ab dem 30. Lebensjahr jährlich Tastuntersuchung; von 50 bis 69 alle 2 Jahre Mammographie ab dem 20. Lebensjahr alle 2 Jahre z.B. Mammographie, Ultraschall
Darm weiblich/männlich von 50 bis 54 jährlich Blutstuhltest (gFOBIT); ab 55. LJ. 2-mal in 10 Jahren Darmspiegelung ab dem 20. Lebensjahr alle 2 Jahre Okkult- oder M2-PK-Stuhltest
Genitale weiblich ab dem 20. Lebensjahr jährlich Tastuntersuchung ab dem 20. Lebensjahr alle 2 Jahre z.B. Ultraschall
Haut weiblich/männlich ab dem 35. Lebensjahr alle 2 Jahre Untersuchung mit bloßem Auge bereits ab dem 14. Lebensjahr alle 2 Jahre z.B. Aufsicht-/Videomikroskopie
Prostata / Genitale männlich ab dem 45. Lebensjahr jährlich Tastuntersuchung ab dem 45. Lebensjahr alle 2 Jahre z.B. Ultraschall
Leistungsvergleich stationär
Bereich Geschlecht GKV (Gesetzliche Krankenversicherung) Private Krebsversicherung
Unterbringung weiblich/männlich Mehrbettzimmer Ein- oder Zweibettzimmer
Klinik weiblich/männlich möglichst nächstgelegenes Krankenhaus Krankenhaus nach Wahl z.B. Spezialklinik
behandelnder Arzt weiblich/männlich Stationsarzt Spezialist z.B. Chefarzt
Leistungsvergleich ambulant
Bereich Geschlecht GKV (Gesetzliche Krankenversicherung) Private Krebsversicherung
Arztwahl weiblich/männlich gem. Überweisung freie Arztwahl z.B. Spezialist
Budget weiblich/männlich im Quartal begrenzt unbegrenzt
Zuzahlungen weiblich/männlich bei Arzneimittel, Verbandsmittel, Heil- und HIlfsmittel und Fahrtkosten sämtliche Zuzahlungen werden übernommen
Terminvergabe weiblich/männlich i.d.R. nicht kurzfristig möglich i.d.R. schneller
Leistungsvergleich Diagnosegeld
Bereich Geschlecht GKV (Gesetzliche Krankenversicherung) Private Krebsversicherung
Kostenausgleich weiblich/männlich keine Leistungen bis zu 10.000 € als Einmalzahlung

Die Vergleiche sind nicht abschließend. Stand 2018


👁 Siehe auch: Dread disease / schwere Krankheiten
👁 Siehe auch: Robert Koch Institut / Krebsregisterdaten
Schlagwort: Krebs, Krebsversicherung, Dread disease


< zurück Einträge vorwärts >      Alle Einträge zur Krankenversicherung private anzeigen      zur Hauptseite 


Bim pim v02.png

Telefon.png Tel.: 08105 - 778960
Add.png info@versicherungsvergleich.de

Whatsapp.png WhatsApp: 08105 - 7789 881
Angebot.png Sofortanfrage / Angebot













.-.-.-.