Billigkeitshaftung

Aus bim und pim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aus Billigkeitsgründen, wenn kein Dritter die Aufsichtspflicht verletzt hat, kann es bei dem Vorliegen einer Deliktunfähigkeit dennoch zu Schadenersatzansprüchen kommen. Es werden die finanziellen Verhältnisse des Schädigers berücksichtigt. D. h., verfügt der Schädiger über entsprechende finanzielle Möglichkeiten, die bei einer Schadenersatzleistung seine finanziellen Umstände nicht sonderlich beeinflussen, hat er für den Schaden aufzukommen.

👁 Siehe auch : § 829 BGB Ersatzpflicht aus Billigkeitsgründen
👁 Siehe auch: Verschuldenshaftung / deliktische Haftung
👁 Siehe auch: Gefährdungshaftung
zu meinen Verträgen / bimpim
Schlagwort: Haftung, Haftung aus Billigkeitsgründen


< zurück Einträge vorwärts >      Alle Einträge zur Versicherung allgemein anzeigen      zur Hauptseite 


Bim pim v02.png

















-.-.-.-