Beitragsanpassung, Beitragserhöhung

Aus bim und pim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Beiträge werden u.a. nach der Schadenhäufigkeit und der Schadenhöhe kalkuliert. Beitragsapassungen sind erforderlich damit der Versicherer seine Leistungsverpflichtungen erfüllen kann. Ein unabhängiger Treuhänder überwacht die Prämienerhöhungen. Erhöht der Versicherer die Beiträge, so steht dem Versicherungsnehmer ein außerordentliches Kündigungsrecht zu. In nahezu allen Versicherungssparten und bei allen Versicherern erfolgen turnusmäßig Beitragserhöhungen/Beitragsanpassungen.

⚠️ Bevor aufgrund einer Beitragserhöhung der Versicherungsvertrag aufgekündigt wird sollte man sich dessen bewusst sein, dass es wenig Sinn macht wegen geringfügiger Prämienanpassungen den Versicherer zu wechseln. Jeder Versicherer wird turnusmäßig die Prämien anpassen müssen um seine Leistungszusagen erfüllen zu können.

Sinnvoll ist es die Kfz-Haftpflichtprämien, die Gebäudeversicherung-Substanz und die Gebäudehaftpflichtversicherung jährlich zu vergleichen. Hier sind beachtliche Unterschiede auszumachen.

👁 Siehe auch: alle online Versicherungsvergleichsrechner
👁 Siehe auch: Kündigung / Formvorschriften
👁 Siehe auch: Versicherung kündigen
Schlagwort: Beitragsanpassung, Beitragsanpassungen, Beitragserhöhung, Beitragserhöhungen, Prämienanpassung, Prämienanpassungen, Prämienerhöhung, Prämienerhöhungen


< zurück Einträge vorwärts >      Alle Einträge zur Versicherung allgemein anzeigen      zur Hauptseite 


Bim pim v02.png

















-.-.-.-